Liane Jache

1938 in Kassel geboren. – Beiträge an Presse und Rundfunk, Mitarbeit an Fortsetzungsromanen einer Gießener Zeitung. Es folgten Kurzgeschichten und Romane.

Liane Jache ist zweifache Preisträgerin der „Enzyklopädie des deutschsprachigen Gedichtes“, sowie Mitautorin der Anthologie „Stories in Aspik“ des gleichnamigen Literaturclubs, Bad Nauheim.

Veröffentlichungen von „Rosa Basalt“, Roman, ISBN-Nr. 3-932917-32-4, sowie „Sandors Fluch und andere Leidenschaften“, Anthologie, erschienen im Verlag  bookXpress, ISBN-Nr. 3-936705-44-5. Es folgten Bildinterpretationen zu einer Kunstmappe der Malerin Inka Kellermann. Danach 6 unveröffentlichte Adels- und Liebes-Romane.

2008 ein „Büchlein“ mit 2 Beiträgen zu einer Kleinbuchserie des Elf-Uhr-Verlags, Lauterbach, eine literarische Zwischenmahlzeit, sozusagen.

Anschrift

Liane Jache
Peter Fuchs-Str. 17
35327 Ulrichstein

Tel. 0 66 45 – 85 26
Mail: 
ulrichstein.de: Liane Jache